Rechtsanwalt Einwanderungsrecht

Unterstütze dich, beschütze dich und verteidige deine Interessen!

Zufriedenheit

700 Dateien / Jahr

Verfügbarkeit

Notfall: 7 Tage die Woche

Tarif

Transparent

Einwanderungsanwalt - Airiau Avocat

Cabinet Airiau - Anwalt für Einwanderungsrecht

01

Eine zugängliche Praxis

  • Online-Terminbuchung
  • Beratung im Büro und per Videokonferenz
02

Vollständige Unterstützung

  • Unsere Mission: Ihre Zufriedenheit
  • Wir unterstützen Sie bis zur Erfüllung unserer Mission.
03

Transparente Preise

  • Konsultieren Sie unsere Preise!
04

Zufriedene Kunden

  • Mehr als 600 Kunden vertrauen uns jedes Jahr!
05

Mehrere Lösungen für den Notfall

  • Senden Sie uns die Entscheidung, die angefochten werden soll, und wir werden es tun
    kümmere dich um alles.
  • Kontaktieren Sie unsere Hotline unter +33 (0) 3 67 97 86 55
Zierpflanze

Airiau Avocat Firma interveniert in mehreren Sprachen und widmet sich ausschließlich dem Ausländerrecht. Tatsächlich erfordert die zunehmende Komplexität des Ausländerrechts kompetente und reaktionsschnelle Anwälte.

In diesem Sinne intervenieren wir, um Sie zu unterstützen, um eine Aufenthaltserlaubnis von der Präfektur zu erhalten.

Wir unterstützen Sie auch bei der Regularisierung von Migranten ohne Papiere und beim Erwerb der französischen Staatsbürgerschaft.

Ebenso verteidigen wir Sie vor Gericht, um Ihre Rechte zu wahren.

Wir sind in der Lage, die Verwaltungsgerichte in allen Gerichtsbarkeiten des Elsass und der Mosel anzurufen.

Für die Beratung zu Ausländerrechten stehen wir Ihnen in ganz Frankreich zur Seite.

Airiau Avocat ist ernst, Reagensund ist daher der Verweis im Ausländerrecht.

Airiau Avocat ist in allen Bereichen des Ausländerrechts tätig

Aufenthaltsgenehmigung

In Frankreich gibt es viele Aufenthaltsgenehmigungen. Daher müssen Sie diejenige auswählen, die zu Ihnen passt.

Asyl

Ein Beitrag von Rechtsexperten im Rahmen der Anwendung der Dublin-III-Verordnung.

Staatsangehörigkeit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die französische Staatsangehörigkeit zu erwerben, mit unterschiedlichen Bedingungen für den Erwerb.

Ein A-Visum

Es gibt viele Visa. Lassen Sie sich beraten, welches Visum am besten zu Ihrer Situation passt.

Familientreffen

Sie können Ihren Ehepartner und Ihre minderjährigen Kinder nach Frankreich mitbringen. Bringen Sie Ihre Familie zusammen!

Regulierung

Papierlos zu arbeiten ist keine Lösung. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie eine Regularisierung erhalten.

OQTF und Aufenthaltsverweigerung

Eine ungünstige Entscheidung der Präfektur muss vor dem Verwaltungsgericht angefochten werden, um sie aufzuheben.

Fettige Pflanze

Das Team der Firma ist geschult, um auf jedes Problem reagieren zu können. In jedem Fall muss jeder Ausländer das geltende Recht vollständig kennen, bevor er sich in die Präfektur begibt. Es kommt jedoch häufig vor, dass der Ausländer eine Aufenthaltserlaubnis beantragt, obwohl er die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt. In diesem Zusammenhang kann ihm die Präfektur eine Ablehnungsentscheidung mitteilen, die mit einer Abschiebungsentscheidung einhergehen könnte. Um eine solche Situation zu vermeiden, müssen Sie uns kontaktieren.

Darüber hinaus kann ein Ausländer ohne Papiere unter bestimmten Voraussetzungen eine Regularisierung erhalten. In diesem Fall kann unser Team Sie perfekt begleiten.

Ebenso können Sie in bestimmten Situationen auch die französische Staatsangehörigkeit erwerben.

In allen Fällen steht Ihnen das Team der Kanzlei zur Verfügung, um Ihre Erwartungen zu erfüllen.

Anwalt für Ausländer: Lassen Sie sich von Airiau beraten

Kabinett Airiau Team - Anwalt für Einwanderungsrecht Das Ausländerrecht ist ein komplexes Thema, das sich sehr schnell weiterentwickelt. Im gleichen Sinne soll sich Ihre persönliche und familiäre Situation im Laufe Ihres Lebens weiterentwickeln. Je nach Situation können Sie nun, wenn Sie keinen Anspruch auf eine Aufenthaltserlaubnis hatten, die Voraussetzungen für den Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis erfüllen. Daher ist es wichtig, insbesondere im Rahmen einer außerordentlichen Aufenthaltsgenehmigung regelmäßig mit der Geschäftsstelle Kontakt aufzunehmen, um sich zu legalisieren. Nach mehreren Jahren auf französischem Territorium und nach der beruflichen Integration können Sie die französische Staatsangehörigkeit beantragen. Mit dem Erwerb der französischen Staatsangehörigkeit profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, zumal Sie im Besitz der europäischen Staatsbürgerschaft sind. Es wird dringend empfohlen, das Büro zu kontaktieren, bevor Sie Maßnahmen bei der Präfektur ergreifen. Ein Anwalt kann Sie hinsichtlich der Vorgehensweise optimal beraten, damit Sie keine Fehler machen. Oftmals ist es bereits zu spät, wenn der Anwalt eingreift. Angesichts der Konsequenzen, die eine Entscheidung der Präfektur für Ihren Lebensverlauf haben kann, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, bei jedem Schritt einen Anwalt für ausländisches Recht zu kontaktieren. Die Anwaltskanzlei, die sich ausschließlich den Ausländerrechten widmet, unterstützt und vertritt Ausländer in der Verwaltung und vor den französischen Gerichten.

Rücksprache mit dem Anwalt für Einwanderungsfragen.

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt. Diese Konsultation ermöglicht es, die Art des Konflikts zu erkennen und die nächsten Schritte zu ergreifen. Beim ersten Termin empfiehlt es sich, die notwendigen Unterlagen für die Bearbeitung Ihrer Akte vorzubereiten. Während der Beratung können Sie Fragen stellen, um weitere Einzelheiten zur Lösung Ihres Falles zu erfahren. Eine Beratung per Videokonferenz ist auch dann möglich, wenn Sie in einer anderen Region wohnen oder möchten, dass sich die Kanzlei ohne Anreise um Ihren Fall kümmert. Dann ermöglicht die Unterstützung des Anwalts die Erstellung Ihrer Antragsunterlagen für eine Aufenthaltserlaubnis. Es ermöglicht auch die Einlegung von Berufungen gegen Entscheidungen von Präfekturen oder Gerichten. Maître Airiau unterstützt Sie bei allen Verfahren zur Beantragung oder Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis, zur Beantragung der französischen Staatsbürgerschaft oder zur Beantragung von Asyl.

Die angebotene Die Haupttätigkeitsbereiche der Kanzlei sind:

  • Antrag auf Legalisierung auf französischem Hoheitsgebiet insbesondere aus beruflichen, privaten und familiären Gründen oder aus medizinischen Gründen;
  • Einspruch gegen die Verweigerung eines Visums, Aufenthaltstitels oder der Staatsangehörigkeit einlegen;
  • Rekurs gegen eine Verpflichtung zum Verlassen des französischen Hoheitsgebiets, ein Verbot der Rückkehr auf das französische Hoheitsgebiet, einen Hausarrest;
  • Familiennachzug nach Frankreich durch Familienzusammenführung;
  • einen Statuswechsel vornehmen, insbesondere von Student zu Mitarbeiter;
  • Verteidigung im Rahmen eines Überstellungsverfahrens in ein anderes europäisches Land (Dublin-Überstellung);
  • im Falle einer Ausweisungsverfügung aus französischem Hoheitsgebiet;
  • beim DREETS eine Arbeitserlaubnis beantragen;
  • Beantragung der französischen Staatsangehörigkeit: durch Dekret, Heirat oder Abstammung;
  • Fordern Sie bei DREETS eine Stellungnahme zur Tragfähigkeit Ihres Wirtschaftsvorhabens an.
Beispielsweise ist es im Falle einer Abschiebungsanordnung unerlässlich, dass sich der Ausländer schnellstmöglich an den Anwalt wendet. Tatsächlich kann gegen die meisten Entscheidungen innerhalb sehr enger Fristen, beispielsweise innerhalb von 48 Stunden, Berufung eingelegt werden. Die Kanzlei Airiau Avocat steht Ihnen jederzeit zur Unterstützung Ihrer angefochtenen Entscheidungen zur Verfügung.

Wenn Ihr Problem Ihre irreguläre Situation betrifft oder wenn Sie „ohne Papiere“ sind, müssen Sie sich an einen Anwalt wenden. Danach begleitet er Sie bei Ihren Verwaltungsverfahren oder bei Ihren Rechtsbehelfen vor Gericht.

Seien Sie wachsam in Ihren Beziehungen zur Präfektur, der Schlüssel zu einem garantierten Seelenfrieden bei Airiau Avocat!

Airiau Avocat: Ihr privilegierter Gesprächspartner für die Anfechtung der Ablehnungsentscheidungen der Präfektur

Die Präfektur teilt Ablehnungsentscheidungen regelmäßig per Post mit. Beachten Sie, dass Sie eine Beschwerdefrist haben, um die Entscheidung vor dem zuständigen Gericht anzufechten. In einer solchen Situation ist es ratsam, sich direkt an die Firma zu wenden, die Sie beraten kann.

Der Weg, eine Entscheidung der Präfektur anzufechten, ist wie folgt:

01

Treffen im Büro

Sie bringen die anzufechtende Entscheidung und Ihre Belege mit

02

Vorbereitung des Einspruchs

Unsere Teams arbeiten an der Umsetzung einer Strategie

03

Verfassen des Einspruchs

Ihr Anwalt verfasst die Berufung unter Darlegung der entscheidenden Argumente

06

Absichtlich

Ihre Akte wird vom Gericht geprüft

05

Publikum

Sie werden mit Ihrem Anwalt vor Gericht geladen

04

Verweis an die Gerichtsbarkeit

Ihre Akte wird bei der Gerichtskanzlei hinterlegt

07

Die Entscheidung trifft das Gericht

Entdecken Sie Neuigkeiten und Informationen zu Ausländerrechten

Arbeitserlaubnis

Wie beantrage ich eine Arbeitserlaubnis?

Eine Arbeitserlaubnis, warum ist sie notwendig? Ausländer, die in Frankreich arbeiten möchten, benötigen eine Arbeitserlaubnis. Es kann auch die Form annehmen

Bei jedem Schritt berät und begleitet Sie das Unternehmen.
Airiau Avocat: Sie unterstützen, schützen und Ihre Interessen verteidigen!